Monatliches Archiv: Januar 2014

Jan 09

Patientenrechtegesetz: Aufklärung bei Unerfahrenheit mit neuer OP-Technik

Im neuen Patientenrechtegesetz sind einige Neuerungen abgefasst, die in weiten Bereichen der Medizin ohnehin schon Normalität waren. Ein Punkt ist uns aber ins Auge gefallen, der für den Bereich Intimchirurgie besonders interessant ist, da aktuell immer mehr Ärztinnen und Ärzte ihre ersten intimchirurgischen Eingriffe durchführen.

Das Patientenrechtegesetz (BGB 630ff) sieht im Zusammenhang mit einem Urteil …

Weiter lesen »

Jan 09

Laser zur Scheidenverengung

Eine neue Lasermethode zur Verengung des Scheidenkanals macht derzeit von sich reden.

Speziell für Frauen, die eine oder mehrere Geburten hinter sich haben und seither über eine verloren gegangene Enge der Vagina klagen, ist diese neue Methode gut geeignet. Selbst Fälle mit Senkungsbeschwerden oder gar Harnträufeln lassen sich mit dem Laser verbessern.

Nicht geeignet scheinen …

Weiter lesen »